Der Verein wurde im Oktober 1983 von einer Gruppe Kunstschaffender und Kunstfreunden als unabhängiger, beitragsfinanzierter Verein gegründet im Sinne einer Bürgerinitiative für die Kunst. 

Ziel ist die Pflege, Förderung und Vermittlung vornehmlich der aktuellen, zeitgenössichen Kunst. 

Der Verein organisiert regelmäßig Ausstellungen in und um Kirchheim.

Darüber hinaus werden auch Kunstfahrten, Atelierbesuche und Gesprächsabende angeboten. 

Für ambitionierte Kunstschaffende dient er als Probebühne und Sprungbrett.